Sport

 

Trainingslager in Italien: "KuBa" Münstermaifeld feiert Siege in Italien

Gemeinsam am Lago di Orta: (v.l.n.r.) Felicitas Welter, Alena Roeser, Michael Hippert, Felix Bischof und Simon Haible.


Zehn Tage Trainingslager verbrachten einige der Rennruderer der RG Treis- Karden und Schüler des „KuBa“ Münstermaifeld mit ihrem Trainer Michael Hippert auf dem Lago Orta.

Neben einem ausgedehnten Langstreckentraining zum Einstieg in die Wintertrainingsphase stand ausgedehntes Langstreckentraining zum Einstieg in die Wintertrainingsphase  und die 15. Italan Sculling Challenge, mit 6km Wettkampfstrecke und Massenstart mit über 100 Einern auf dem Programm. Die Sportler von Mosel und Maifeld ließen sich weder vom internationalen Flair der Regatta, noch von den Regattabedingungen aus der Ruhe bringen.

Überzeugend gewannen Simon Haible (U19) und Felix Bischof (U17) ihre Rennklassen und Felicitas Welter (U17) ruderte noch einen sechsten Platz heraus.