Kurze Wege und schnelle Kontaktaufnahme: Die Pädagogen der Ambulanten Jugendhilfe des Caritasverbandes Koblenz sind jetzt auch im Franziskushaus in Weißenthurm erreichbar.

Ambulante Jugendhilfe des Caritasverbandes Koblenz eröffnet Außenstelle in Weißenthurm

Die Ambulante Jugendhilfe des Caritasverbandes Koblenz umfasst ein differenziertes Unterstützungsangebot für Kinder, Jugendliche und Familien. Pädagogische Fachkräfte unterstützen in den Bereichen Straffälligenhilfe, Erzieherische Hilfen, Schulsozialarbeit und Integration in den Arbeitsmarkt (Bedarfsgemeinschaftscoaching).
Seit 2014 ist die Ambulante Jugendhilfe im Haus des Jugendrechts in der Koblenzer Neustadt untergebracht. Das Haus des Jugendrechts ist eine Kooperation aller am Strafverfahren beteiligten Träger: Staatsanwaltschaft, Polizei, Bundespolizei, Jugendamt, Verein Bewährungshilfe, Agentur für Arbeit, Jobcenter Koblenz und Caritasverband Koblenz. Ziel ist es, durch die enge Zusammenarbeit aller Akteure den Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden in schwierigen sozialen Lagen und/oder einem kriminogenen Umfeld optimale Unterstützung zu bieten.
Zur Verbesserung der Erreichbarkeit und im Sinne der Serviceorientierung wurde jetzt im Franziskushaus (Kirchstraße 8, 56575 Weißenthurm) eine Außenstelle der Ambulanten Jugendhilfe in der Verbandsgemeinde Weißenthurm eröffnet. „Viele unserer Klienten und betreuten Familien kommen aus der Verbandsgemeinde“, sagt Caritas-Mitarbeiterin Ute Heußlein, Leiterin der Ambulanten Jugendhilfe. „Mit der Außenstelle möchten wir für kurze Wege und eine schnelle Kontaktaufnahme zu unseren Klienten sorgen.“
Weitere Informationen: Ambulante Jugendhilfe - Außenstelle Weißenthurm; Kirchstraße 8, 56575 Weißenthurm, Telefon: 02637 9419039, E-Mail: jugendhilfe@caritas-koblenz.de

 

 

« Zurück

Verwandte Nachrichten

Weitere Nachrichten aus der Region

Ausstellung "Kunstfreu(n)de“ im Jugend- und Bürgerzentrum (JuBüZ) auf der Karthause

Die Ausstellung ist am Samstag, 6. und am Sonntag, 7. November 2021 jeweils von 10.30 Uhr bis 18.30 Uhr geöffnet.
weiterlesen...

Versuchter Handtaschenraub

In Bendorf kam es gestern Nachmittag zu einem versuchten Handtaschenraub
weiterlesen...

Stadt Koblenz erstattet Strafanzeige gegen unbekannt

Die Stadt Koblenz erstattet Anzeige gegen die unbekannten Täter der Flyer-Aktion
weiterlesen...

Kurze Flucht vor der Polizei endet mit Verkehrsunfall

Die Polizei bittet Verkehrsteilnehmer, die durch die Fahrt des Täters mit WW-Kennzeichen möglicherweise gefährdet wurden, sich bei der PI Neuwied zu…
weiterlesen...

Sachbeschädigungsserie in Mayener Innenstadt

Zeugen der Sachbeschädigungen werden gebeten, sich bei der Polizei in Mayen zu melden.
weiterlesen...

Trunkenheitsfahrt auf Pfaffendorfer Brücke

Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.
weiterlesen...

Polizei Koblenz: Sachbeschädigung an mehreren PKW

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in Koblenz eine Reihe von Autos demoliert.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u

Keine weiteren Nachrichten in diesem Bereich