Nachrichten

 

Tag der offenen Tür in den Caritas Werkstätten Mayen

Die Caritas Werkstätten Mayen freuen sich auf den Tag der offenen Tür am 26. Juni 2022. (Foto: Caritas Werkstätten Mayen)


Die Caritas Werkstätten Mayen veranstalten am Sonntag, 26. Juni einen Tag der offenen Tür auf dem Betriebsgelände in der Polcher Straße 160 in Mayen. Los geht’s um 11 Uhr mit einem festlichen Gottesdienst. Anschließend wird ein Frühschoppen und ein gemeinsames Mittagessen angeboten.

Danach beginnt das bunte Rahmenprogramm auf dem Gelände der Einrichtung. Dazu gehören:

  • Werkstattführung durch die Arbeitsbereiche
  • Foto-Bully, Eismann, Specksteinschnitzen
  • Hüpfburg, Werkstattrallye, Bobbycar
  • gegrillte Leckereien vom Smoker
  • Kaffee und Kuchen
  • Live-Musik und Unterhaltung

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher, mit denen wir gemeinsam einen schönen Tag verbringen und das 50-jährige Bestehen der Caritas Werkstätten Mayen feiern möchten. - Christoph Hüging (Einrichtungsleiter Caritas Mayen)

Die Caritas Werkstätten Mayen wurden 1972 gegründet. Sie bieten Menschen mit Behinderung berufliche Bildung sowie attraktive Arbeitsplätze und fördern den Übergang auf den allgemeinen Arbeitsmarkt. Die Beschäftigten arbeiten in zwölf verschiedenen Arbeitsbereichen, darunter Garten- und Landschaftspflege, Metall- und Holzbearbeitung, Mailing, Montage und Verpackung. Die Werke 1 und 2 befinden sich in der Polcher Straße 160. Hinzu kommen der Entsorgungsfachbetrieb (Annahmestelle für Elektroaltgeräte), das Fritz Wagenwaschwerk und das Service- und Logistikzentrum in der Ludwig-Erhard-Straße (Industriepark Osteifel).