Nachrichten

 

"Mayener helfen Mayenern" wird vom Benefizkonzert Berlin´s 4 unterstützt

Christina Wolff, Mitarbeiterin der Wirtschaftsförderung mit Oberbürgermeister Dirk Meid. (Foto: Jannik Zier)


Am 4. August hat die A-cappella-Gruppe Berlin´s 4 ein Benefizkonzert auf dem Mayener Marktplatz gespielt. Dort wurden ungefähr 1.500€ an Spenden eingenommen. Diese kommen nun dem Fonds „Mayener helfen Mayenern“ zu Gute.

Zwischen 16 und 18 Uhr spielte die A-cappella-Gruppe Berlin´s 4 ein vielfältiges Programm für das Publikum auf dem Mayener Marktplatz. Während dieses Konzerts sammelten Oberbürgermeister Dirk Meid und die Mitarbeiter*innen der Stadtverwaltung Mayen Spenden für die Opfer des Hochwassers in Mayen vor wenigen Wochen. Die gesammelten Spenden gehen nun an die Aktion „Mayener helfen Mayenern“.

Wer weiterhin Geld spenden möchte, kann seine Spende mit Angabe des Verwendungszweck „Mayener helfen Mayenern“ an das städtische Konto bei der Kreissparkasse Mayen, (BLZ 576 500 10)  Kto.-Nr. 75 83, BIC: MALADE51MYN  IBAN: DE62 5765 0010 0000 0075 83 überweisen.