Nachrichten

 

Neuwied: Verletzte 84-jährige nach Verkehrsunfallflucht mit Fahrrad

Ein junger Mann flieht nach dem Unfall ohne Reaktion vom Unfallort. (Bild: Pixabay)


 Am 10. November ereignete sich gegen 12:35 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern an der Kreuzung "Raiffeisenring" und "Allensteiner Straße" in Folge dessen die 84-jährige Geschädigte zu Fall kam und schwer veletzt ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Der Beschuldigte kam ebenfalls zu Fall, verlies jedoch ohne Reaktion die Unfallstelle. Bei dem Beschuldigten handelte es sich um einen jungen Mann mit schwarzem Fahrrad.

Übermittelt durch die Polizeidirektion Neuwied/Rhein