Die Auszubildenden des Jahrgangs 2021. (Foto: Juraschek)

Sparkasse Koblenz: Ausbildung startet für 18 junge Menschen

Am 1. August haben 18 junge Menschen den Weg ins Berufsleben eingeschlagen. Sie beginnen eine Ausbildung bei der Sparkasse Koblenz. 17 von ihnen als Bankkauffrau/Bankkaufmann und einer als Immobilienkaufmann.

Die Auszubildenden wurden traditionsgemäß von Vorstand Jörg Perscheid begrüßt. Dieser richtete folgende Worte an die Berufseinsteiger*innen: „Sie alle haben Ihre Chance ergriffen, Sie erlernen einen Beruf, einen Beruf mit Zukunft. Das ist wichtig – besonders heute. Und wer weiß: vielleicht sagen Sie am Ende Ihrer Ausbildung sogar: Ich habe meinen Traumberuf gefunden! Wir werden Sie bestens ausbilden, das verspreche ich Ihnen. Aber das kann nur funktionieren, wenn Sie mitziehen und sich engagieren, wenn Sie sich führen und fördern lassen, denn dann werden wir gemeinsam erfolgreich sein, dann werden Sie Ihr Berufsziel erreichen. Ich wünsche Ihnen einen sehr guten Start und viel Erfolg!“

Die Ausbildung startet mit einer Willkommenswoche. Diese ist organisiert von der Ausbildungsleiterin Jana Engmann und den Mitgliedern der Jugend- und Ausbildungsvertretung. In dieser Woche lernen die Auszubildenden die Stadt Koblenz und die Sparkasse, inklusive des Vorstands, kennen. Zudem bekam jeder ein iPad überreicht. Die Sparkasse Koblenz bietet derweil neue Ausbildungsberufe an: Immobilienkauffrau/-mann und Kauffrau/-mann für Versicherungen und Finanzen mit dem Schwerpunkt Versicherungen. Eine Bewerbung zum Ausbildungsstart 2022 ist bereits jetzt möglich, unter:www.sparkasse-koblenz.de/ausbildung.

« Zurück

Verwandte Nachrichten

Weitere Nachrichten aus der Region

Personenkontrollen im Bereich des kurfürstlichen Schlosses

Die Polizei kontrollierte gestern Nachmittag im Umkreis des Koblenzer Schlosses.
weiterlesen...

Bauarbeiten in Bendorf sorgen für Busumleitungen

Zweiter Bauabschnitt in Bendorf beginnt früher – Umleitung für koveb-Linie 8 wird umgestellt - Mehrere Haltestellen können nicht angefahren werden
weiterlesen...

Fußballstiftung zahlt erste Hilfsgelder aus

Walter Desch: In Zeiten der Not trägt das Miteinander von Profis und Amateuren.
weiterlesen...

Ausstellung "Kunstfreu(n)de“ im Jugend- und Bürgerzentrum (JuBüZ) auf der Karthause

Die Ausstellung ist am Samstag, 6. und am Sonntag, 7. November 2021 jeweils von 10.30 Uhr bis 18.30 Uhr geöffnet.
weiterlesen...

Stadt Koblenz erstattet Strafanzeige gegen unbekannt

Die Stadt Koblenz erstattet Anzeige gegen die unbekannten Täter der Flyer-Aktion
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u

Keine weiteren Nachrichten in diesem Bereich