Ein 24-jähriger Fahrer aus Windhagen verursachte in Unkel einen Auffahrunfall an einer Signalanlage, wodurch eine Insassin leicht verletzt wurde.

Unkel |

Am Dienstagmittag kam es auf der B42 in Unkel zu einem Auffahrunfall an einer Signalanlage. Zwei beteiligte Fahrzeuge hielten verkehrsbedingt an der Lichtzeichenanlage.

Als die Ampel grün zeigte und der vordere Pkw noch wartete, bemerkte dies der 24-jährige Autofahrer aus Windhagen zu spät und kollidierte mit dem vorderen Fahrzeug. Durch den Aufprall wurde eine Insassin leicht verletzt.