Nachrichten

 

Digital Detox im Wald im Lahnsteiner Kur- und Heilwald am 30. März

Kurse zur Prävention gegen Stress und Überlastung im Kur- und Heilwald (Foto: Astrid Haderlein / Stadtverwaltung Lahnstein)


Im Kur- und Heilwald Lahnstein steht der zweite Bauabschnitt kurz vor dem Abschluss: Noch im Frühjahr stehen den Waldbesuchern neben dem Atemparcours auch ein Fitnessbereich und ein Parcours zur Sturzprävention zur Verfügung.

Gleichzeitig werden auch in diesem Jahr wieder Kurse zur Prävention gegen Stress und Überlastung im Alltag angeboten. Geplant sind ein Wald-Yoga-Wochenende (Krankenkassenzuschuss möglich) und ein Achtsamkeitskurs im Wald. Für alle, die erst einmal „schnuppern“ möchten, bietet Kursleiterin Vera Ströbel einen Abend als Vorbereitung auf den eigentlichen Kurs „Achtsamkeit und Digital Detox im Wald“ an. Hier zeigt sie auch Übungen, die für mehr Ruhe und Gelassenheit im Leben sorgen, und leitet eine Waldmeditation an.

Der Schnupperkurs findet am Donnerstag, 30. März von 17:30 bis 19 Uhr statt. Treffpunkt ist der Parkplatz Spießborn, die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro. Interessierte können sich direkt bei Vera Ströbel unter info@vera-stroebel.de oder unter Tel.: 0170 5574885 anmelden.