Nachrichten

 

Künstlerinnen-Netzwerk spendet an Bürgerstiftung der Volksbank RheinAhrEifel

Eines der Bilder aus der “Edition Winter” der Künstlerinnen-Netzwerks “Ruby Tuesday”. (Foto: VoBa RheinAhrEifel)


Das Künstlerinnen-Netzwerk „Ruby Tuesday“ beschloss schon kurz nach der Flutkatastrophe im Ahrtal, einige ihrer Bilder zu verkaufen und den Erlös der Bürgerstiftung der Volksbank RheinAhrEifel eG zur Verfügung zu stellen.

So hatten die sieben Künstlerinnen Conny Bod, Helga Bollinger, Manuela Feld-Seel, Tina Klotz, Marianne Kron, und Hilde Merz-Meckel und Christiane Mohr bereits mit der ersten Aktion einen Verkaufserlös von 1.910 € erzielt, der am 18.10.2021 der Bürgerstiftung der Volksbank RheinAhrEifel eG überreicht wurde.

„Mit der neuerlichen Aktion “be a part of” haben wir uns überlegt, wie abermals ein Teil der Hilfe für die betroffenen Menschen an der Ahr werden können. Gleichzeitig wollten wir mehr Kunstinteressierten die Möglichkeit geben, Bilder aus dem Projekt zu erwerben und ebenfalls zu einem Teil der Hilfe zu werden. Daher haben wir einige Reihen an Miniaturen geschaffen, und bieten sie zu einem bewusst niedrigen Preis an,“ erklärt Christiane Mohr. “Damit sind diese Bilder ein hervorragendes Weihnachtsgeschenk, mit dem man auch noch etwas Gutes tut.”

Der Name “be a part of” hat noch einen weiteren Hintergrund: Jede der Künstlerinnen hat auf einer großen Leinwand begonnen und es nach der ihrer ersten Schicht an die Nächste weitergegeben. In jedem Bild steckt also etwas von jeder Einzelnen, jede ist also ein Teil des Ganzen.

Das Ergebnis sind spannungsgeladene Miniaturen mit harmonischer Farbwirkung und räumlicher Tiefe. Die Bilder können einzeln oder auch als Reihe gekauft werden und sind in der Volksbank RheinAhrEifel erhältlich. Jedes Bild in weißem Rahmen ist 25x25 cm groß und kostet 50 Euro.

Ausführliche Informationen finden Sie hier: http://www.voba-rae.de/kunst-zu-helfen.