Nachrichten

 

Ukraine-Update: Das geschah am 15. Dezember

Das aktuell4u-Update am 15. Dezember zum Krieg in der Ukraine. (Foto: Pixabay)


Am 24. Februar hat Russland die Ukraine auf militärische Weise angegriffen. Nahezu minütlich gibt es neue Meldungen über Angriffe, Sanktionen oder Äußerungen aus der weltweiten Politik. aktuell4u hat die wichtigsten Vorkommnisse und Entwicklungen des Tages zum Krieg im Osten Europas aufgelistet.

  • 3:22 Uhr: Ukraine meldet den Fund einer Kinder-Folterkammer in der zuvor von russischen Truppen besetzten Stadt Cherson
  • 8:28 Uhr: Ukrainischen Streitkräfte greifen nach Angaben der von Russland eingesetzten Besatzungsverwaltung die Stadt Donezk an
  • 11:40 Uhr: EU-Gipfel in Brüssel zu weiteren Ukraine-Hilfen und Maßnahmen in der Energiekrise hat begonnen
  • 13:49 Uhr: Ukrainische Militärführung schließt einen Waffenstillstand zwischen Neujahr und dem orthodoxen Weihnachtsfest aus
  • 13:56 Uhr: Europaparlament stuft die gezielt herbeigeführte Hungersnot vor 90 Jahren in der Ukraine als Völkermord ein
  • 14:44 Uhr: Rüstungshersteller Rheinmetall plant den Bau einer neuen Fertigungsanlage für Munition in Deutschland
  • 17:24 Uhr: USA verhängen Sanktionen gegen den russischen Oligarchen Potanin