Sport

 

Bitburger Rheinlandpokal: Paarungen der ersten Runde sind ausgelost

Auch in diesem Jahr ist der Rheinlandpokal für 64 Mannschaften das Objekt der Begierde. (Foto: Fußballverband Rheinland e. V.)


In fast genau einem Monat geht’s wieder los: Die erste Runde des Bitburger Rheinlandpokals 2022/23 ist ausgelost. Angesetzt sind die 58 Begegnungen für Sonntag, 7, August, 14:30 Uhr – Verlegungen sind jedoch noch möglich und teilweise bereits erfolgt. Mit den Vereinen FC Rot-Weiss Koblenz, Eintracht Trier, FV Engers, Sportfreunde Eisbachtal, BC Ahrweiler und TuS Kirchberg haben sechs Klubs ein Freilos und steigen erst in der zweiten Runde ein.

Die Partien der ersten Runde in der Übersicht:
  • Sonntag, 7. August, 14:30 Uhr:
    • SG Westerburg - SG Malberg
    • SG Ellingen - SG HWW Niederroßbach
    • SG Bornich - VfB Wissen
    • TuS Gückingen - SG Altenkirchen/Neitersen
    • Sportfreunde Bad Ems - SG Wallmenroth
    • SG Loewen Weyer II - SG Müschenbach
    • SG Herschbach - SG Weitefeld
    • SG Hongisessen/Katzwinkel - SG Berod/Wahlrod/Lautzert/Oberdreis
    • SG Atzelgift/Nista - FC Kosova Motabaur
    • TuS Wied - SG Vettelschoß-St. Katharinen
    • DJK Neustadt-Fernthal -VfB Linz
    • SG Puderbach - TuS Montabaur
    • SG Elbert/Horbach - FSV Osterspai
    • VfL Oberlahr/Flammersfeld - SG Ahrbach
    • SV Leubsdorf - Spvgg. EGC Wirges
    • CSV Neuwied II - TuS Burgschwalbach
    • JV Neunkhausen - SV Windhagen
    • DJK Friesenhagen - SG Hundsangen/Steinefrenz-Weroth
    • SG Ehrbachtal Ney - TSV Emmelshausen
    • SV Untermosel Kobern - SG 99 Andernach
    • SV Eintracht Braunshorn - FC Germania Metternich
    • SG Niederburg - FC Cosmos Koblenz
    • SpvGG Cochem - TuS Mayen
    • SG Viertäler Oberwesel - SG Eintracht Mendig/bell
    • SV Remagen - Ata Sport Urmitz 1981
    • SG Kempenich II - TuS Immendorf
    • SSV Boppard - FV Rübenach
    • TuS Niederberg - SG Maifeld
    • SG Löf - SV Oberzissen
    • SG Rhens-Spay - TuS Oberwinter
    • SG Inter Sinzig -  SG Westum
    • SV Reinhardt's Elf - SV Weitersburg
    • DJK Kruft/Kretz - SG Vordereifel Müllenbach
    • Grafschafter SG II - TuS Rheinböllen
    • SV Blau-Weiß Binningen - SG Ellscheid
    • SG Preist - SV Konz
    • SG Gusenburg - TuS Schillingen
    • SG Mötsch II - SG Saartal Trassem
    • SG Oberkail - SG Geisfeld
    • SG Weinsheim - SG Ruwertal
    • SG Grenzland-Großkampen - SG Zewen
    • SV Neunkirchen-Steinborn - SV Rot-Weiss Wittlich
    • TuS Kenn - SV Hetzerath
    • SG Saarburg - SG Mont Real Enkirch
    • SV Sirzenich - SG Wallenborn
    • TuS Trier Euren - SG Geichlingen
    • SV Tawern - SV Schleid
    • SG Thalfang - FSV Salmrohr
    • SV Dörbach - FV Morbach
    • SG Drohntal/Haag/Merscheid/Horath - SG Schneifel Stadtkyll
    • SV Wittlich 1912 - SV Lüxem
    • SG Daleiden - FC Bitburg
    • SG Kyllburg - FSG Ehrang
    • TuS Mosella Schweich - FSV Trier-Tarforst
    • SV Zeltingen-Rachtig - FC Hochwald Zerf
  • Mittwoch, 10. August, 19:30 Uhr:
    • SG Mörschbach - TuS Koblenz
    • SF Höhr-Grenzhausen - SG 2000 Mülheim-Kärlich
  • Mittwoch, 17. August, 19:30 Uhr:
    • SG Morshausen-Beulich-Gondershausen - FC "Blau-Weiß" Karbach