Sport

 

Nina Hölzenbein - Erfolgsgeschichte des Golftalents geht weiter

2022 ist bereits ein überragendes Jahr für das junge Golftalent. (Bild: privat)


Die Erfolgsgeschichte der 16-jährigen Golferin Nina Hölzenbein aus Cochem geht weiter. Am Wochenende nun gewann sie im Golfpark Bostalsee/Saarland souverän die Jugendmeisterschaft der Landesverbände Rheinland-Pfalz und Saarland, in der Mädchen und Jungen gleichermaßen an den Start gingen.

Nina Hölzenbein, die für den Golfclub Mainz startet, gewann mit 209 Schlägen, darunter einem Platzrekord am letzten Tag. Vier Schläge mehr benötigte die Zweite, Lea Stolz vom Mainzer Golfclub, und elf Schläge mehr der beste männliche Teilnehmer, Henrik Schmitt vom Golfclub Rheinhessen. Für Peter Hölzenbein, Vater und Manager von Nina (Foto mit Mutter Elke), ist das Jahr 2022 ein überragendes, aber man will weiter mit Sorgfalt und Nüchternheit die weitere Planung vorantreiben.