Pascal Steinmetz (Mitte) wechselt zur SG 2000 Mülheim-Kärlich (Foto: P.Seydel)

Pascal Steinmetz wechselt zu Oberligist SG 2000 Mülheim-Kärlich

Die Vögel haben es schon von den Dächern gezwitschert: Pascal Steinmetz von Rheinlandligist TuS Mayen wechselt in die Oberliga zur SG 2000 Mülheim-Kärlich. 

Der Mann mit der eingebauten Torgarantie verlässt den TuS Mayen. 123 Tore in 195 Spielen für den TuS Mayen hat Pascal Steinmetz vorzuweisen. Jetzt zieht es den 24-jährigen Offensivspieler zur SG 2000 Mülheim-Kärlich. Für Steinmetz ist es der zweite Versuch in der Oberliga Rheinland-Pfalz / Saar Fuß zu fassen. Bereits in der Saison 2019/20 wechselte Steinmetz zum FC Karbach in den Hunsrück, kehrte aber noch in derselben Transferperiode zurück in die Eifel. 

Eine offizielle Bestätigung der Vereine steht noch aus. 

« Zurück

Verwandte Nachrichten

Weitere Nachrichten

HV Vallendar gewinnt zum Auftakt

Der Handballverein Vallendar gewinnt zum Auftakt gegen Saarpfalz.
weiterlesen...

Baskets siegen auch gegen den FC Bayern

Die EPG Baskets Koblenz gewinnen mit 70:59 gegen den FC Bayern 2.
weiterlesen...

Nach Frankfurt ist vor den Bayern

Für die EPG Baskets Koblenz geht es heute im ersten Heimspiel der Saison gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern München.
weiterlesen...

FC Rot-Weiß Koblenz ist in Kassel gefordert

Nach dem Pflichtsieg unter der Woche gegen ATA Urmitz muss Regionalligist FC Rot-Weiß Koblenz am Samstag in Kassel ran.
weiterlesen...

TuS Mayen will nachlegen - Metternich muss an die belgische Grenze

Sowohl der TuS Mayen als auch der FC Germania Metternich sind bereits am Samstag in der Rheinlandliga gefordert.
weiterlesen...

ENTERTAINMENT 4u

STORY 4u

SZENE 4u