Sport

 

„Team Paris 24“ fördert Ruder- Leistungssport

Alle Beteiligten  (v.l.n.r.)  Hans- Josef Bleser (Ortsbürgermeister Treis- Karden), Michael Hippert, Madeleine Dazert- Balthasar, Roberta Kastor (Beigeordnete der VG Treis- Karden), Klaus Bischof und Dagmar Hippert kämpfen für den Erfolg   vom "Team Paris 24" (Foto: RG Treis-Karden)


Volles Haus bei der Firma Schnorpfeil in Treis- Karden. Anlass war die Vorstellung des  „Team Paris 24“, ein Förderverein für den Ruder- Leistungssport, initiiert durch das Kurfürst- Balduin-Gymnasiums Münstermaifeld („KuBa“), der regionalen Sport- und Ruderverbände und langjährigen Sponsorenpartnern der Rudergesellschaft Treis- Karden (RG).

Der erste Vorsitzende der RG, Klaus Bischof übernahm die Vorstellung des Projektes, dessen Vorsitz die ehemalige Schulleiterin des „KuBa“ Madeleine Dazert -Balthasar (2. Vors.) und Michael Hippert (1. Vorsitz) übernommen haben.
Hippert hob die hohe Bereitschaft zur Mitarbeit der ehemaligen Spitzensportler des Vereins hervor und nannte Möglichkeiten, den neuen Verein zu unterstützen. Diese kann in einer Mitgliedschaft (persönlich und auch als Firma), als Mäzen und auch als Sponsor bestehen. Sie richteten einen Appell an die Pressevertreter das Projekt „Team Paris 24“ medial zu unterstützen. Zudem ist vorgesehen, die olympische Ruderregatta mit einer großen Fangemeinde als Zuschauer in Paris zu verfolgen.

Zugpferd des Projektes ist Spitzensteuermann Jonas Wiesen von der RG Treis- Karden, wohnhaft in Brieden, der auf dem KuBa Münstermaifeld das Rudern erlernt hat. Nach nun neun Jahren am Ruderstützpunkt Dortmund und sieben WM- Medaillen,  ist er nun der heißeste Anwärter auf den Steuerplatz des „Deutschland-Achters“. Jonas Wiesen, der online zugeschaltet war, antwortete auf die zahlreichen Fragen aus dem Plenum und hob die Bedeutung dieses Fördervereins zur Unterstützung von Spitzensportlers hervor, um den Weg in die internationale Spitze zu begleiten.  Um finanzielle Mittel zu generieren, wird der Förderverein unter anderem am 16. Juli 2022 ein Konzert von Django Reinhard in den Moselanlagen im Ortsteil Treis organisieren, sowie eine Gala-Veranstaltung mit der lokalen Spitzengastronomie.