Gerne würden die Rot-Weißen auch im Nachholspiel bei der TSG Balingen jubeln.

TuS Rot-Weiß Koblenz reist nach Balingen

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: am Dienstagabend tritt TuS Rot-Weiß Koblenz zum Nachholspiel des 40.Spieltags der Regionalliga Südwest bei der TSG Balingen an. Mit einem Sieg wäre den Koblenzern der 10.Tabellenplatz bis zum Saisonende quasi nicht mehr zu nehmen. 

Das Ticket zum DFB-Pokal und den Klassenerhalt in der Tasche. Die Saison hätte deutlich schlechter laufen können für die Regionalligakicker von TuS Rot-Weiß Koblenz. Am Dienstag geht es für Rot-Weiß zum vorletzten Auswärtsspiel der Saison zur TSG Balingen. Wie die Koblenzer traten auch die Balinger am Wochenende am "Tag der Amateure" an. Allerdings mit weniger Erfolg. Gegen den Ligakonkurrenten SSV Ulm setzte es eine 0:3-Pleite. Mit Blick auf das Spiel gegen Rot-Weiß äußerte sich Balingens Kapitän Matthias Schmitz gegenüber dem Zollern-Alb-Kurier: „Natürlich ist die Luft nun etwas raus. Nach dieser langen Saison und gerade nach einem verlorenen Pokalfinale sind die Beine doppelt schwer“, erklärt Schmitz. „Dennoch freuen wir uns auf diese Spiele, wir sind glücklich über den Klassenerhalt und darüber, dass wir noch ohne Druck Fußball spielen können.“ Insbesondere der besonderen Situation der Corona-Saison haben die Balinger den Klassenerhalt zu verdanken. 

Heiner Backhaus, Trainer von TuS Rot-Weiß Koblenz, ist dennoch heiß auf das Spiel: „Balingen hat am Samstag genau wie wir am Finaltag der Amateure gespielt. Wir wollen nach den Feierlichkeiten am Wochenende wieder eine seriöse Leistung abliefern und die weite Anreise mit etwas Zählbaren im Gepäck belohnen.“ Unterdessen hat bei TuS Rot-Weiß Koblenz Marko Stojanovic seinen Vertrag verlängert. Der Rekordregionalligaspieler der Koblenzer geht in seine dann dritte Saison am Deutschen Eck. 

Anstoß im südlichen Baden-Württemberg ist um 19:00 Uhr. 

« Zurück

Verwandte Nachrichten

Weitere Nachrichten

Rheinlandliga: Die Ergebnisse am 7. Spieltag

Mayen ärgert den Tabellenführer. Ahrweiler BC siegt weiter. Metternich und Andernach mit unnötigen Niederlagen.
weiterlesen...

Siegesserie von Engers gestoppt

Nach drei Siegen in Folge muss sich der FV Engers mit 0:3 (0:0) beim SV Gonsenheim geschlagen geben.
weiterlesen...

Keine Spur von britischem Understatement: Aston Martin siegt gleich beim Comeback

Das achte Saisonrennen der Nürburgring Langstrecken-Serie sorgte für ein historisches Ereignis. In der jahrzehntelangen Geschichte des…
weiterlesen...

HV Vallendar gewinnt zum Auftakt

Der Handballverein Vallendar gewinnt zum Auftakt gegen Saarpfalz.
weiterlesen...

Baskets siegen auch gegen den FC Bayern

Die EPG Baskets Koblenz gewinnen mit 70:59 gegen den FC Bayern 2.
weiterlesen...

Nach Frankfurt ist vor den Bayern

Für die EPG Baskets Koblenz geht es heute im ersten Heimspiel der Saison gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern München.
weiterlesen...

ENTERTAINMENT 4u

STORY 4u

SZENE 4u