Nachrichten

 

Bauwerksuntersuchung an der Bahnunterführung Otto-Schönhagen-Straße

Durch eine Bauwerkuntersuchung kommt es am Mittwoch in Koblenz zu einer Straßensperre. (Foto: Pixabay)


Am kommenden Mittwoch, 1. Juni, wird die Bahnunterführung in Nähe des Baumarktes Bauhaus durch das Tiefbauamt untersucht. Die ursprünglich für den 18. Mai geplante Maßnahme musste zum damaligen Zeitpunkt kurzfristig verschoben werden.

Hierfür wird nun am 1. Juni in der Zeit von 10 bis 14 Uhr die Bahnunterführung und somit die Verbindung der Carl-Spaeter-Straße zur Otto-Schönhagen-Straße komplett gesperrt.

Das Tiefbauamt der Stadtverwaltung Koblenz bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.