Die erste Einwohnersprechstunde 2023 mit Lahnsteins Oberbürgermeister Lennart Siefert fand am Donnerstag, 12. Januar auf dem Parkplatz vor dem evangelischen Gemeindehaus in Friedland statt, wo Siefert an seiner Ape bereitstand, um die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger zu besprechen.

Die erste Einwohnersprechstunde 2023 mit Lahnsteins Oberbürgermeister Lennart Siefert fand am Donnerstag, 12. Januar auf dem Parkplatz vor dem evangelischen Gemeindehaus in Friedland statt, wo Siefert an seiner Ape bereitstand, um die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger zu besprechen.

Vorherrschendes Thema war der bevorstehende Ausbau der Straße „Hohenrhein“. Die Straße soll auf einer Länge von rund 1.460 Metern grundhaft einschließlich aller Ver- und Entsorgungsleitungen ausgebaut werden, von da. 1.130 Metern Bestandskanal werden rund 820 m in offener Bauweise erneuert und rund 310 m im Schlauchlinerverfahren saniert. Im Zuge der Arbeiten werden auch die Gas- und Wasserleitungen der Energienetze Mittelrhein (ENM) verlegt und erneuert.

Anhand der auf Stellwänden angebrachten Pläne und Informationen erläuterte Siefert den Einwohnern den derzeitigen Stand der Planungen, beantwortete die Fragen und nahm die Anregungen der Anwohner auf.