Die wichtigsten Vorkommnisse und Entwicklungen zum Krieg in der Ukraine im aktuell4u-Überblick.

Am 24. Februar hat Russland die Ukraine auf militärische Weise angegriffen. Nahezu minütlich gibt es neue Meldungen über Angriffe, Sanktionen oder Äußerungen aus der weltweiten Politik. aktuell4u hat die wichtigsten Vorkommnisse und Entwicklungen des Tages zum Krieg im Osten Europas aufgelistet.

  • 4:04 Uhr: Russland und Belarus beginnen heute mit gemeinsamen Luftwaffenübungen in Belarus
  • 6:28 Uhr: Bundeswehr beginnt mit der Verlegung ihres Flugabwehrsystems "Patriot" nach Polen
  • 7:19 Uhr: US-Armee beginnt mit den Schulungen ukrainischer Soldaten auf dem Truppenübungsplatz im bayerischen Grafenwöhr
  • 10:08 Uhr: Bundesverteidigungsministerin Lambrecht tritt zurück
  • 11:57 Uhr: OSZE-Vorsitzender Osmani ist zu Besuch in der Ukraine
  • 12:00 Uhr: Deutsch-französisches Regierungstreffen am Sonntag in Paris
  • 13:41 Uhr: Ukraine erhält morgen einen neuen EU-Hilfskredit über drei Milliarden Euro
  • 16:25 Uhr: Erdogan bekräftigt bei Telefonat mit Putin das Angebot zur Vermittlung zwischen Russland und der Ukraine
  • 17:34 Uhr: UN schätzen Zahl der in Ukraine getöteten Zivilisten auf über 7000
  • 17:46 Uhr: Slowakei schließt die Lieferung von acht Panzerhaubitzen an die Ukraine ab
  • 18:04 Uhr: Russischer Kampfjet fängt über der Ostsee ein deutsches Marineflugzeug ab