Nachrichten

 

Lahnstein: Spendenaktion für ukrainische Flüchtlinge


Die Junge Bühne Lahnstein kooperiert mit dem Deutsch-Ukrainischen Verein Rhein-Dnipro. Die Anzeige im Wortlaut:

Wir suchen Wohnraum für ukrainische Flüchtlinge! Haus- und Wohnungseigentümer, die Wohnraum für Flüchtlinge aus der Ukraine zur Verfügung stellen möchten, können sich bei unserem Fachbereich „Bildung, Soziales und Sport“ unter 02621 914306 oder per Mail an t.schneider@lahnstein.de melden!

Eine Sammlung von Hilfsgütern findet durch die Junge Bühne Lahnstein in Kooperation mit dem Deutsch-Ukrainischen Verein Rhein-Dnipro statt. Abgabemöglichkeiten sind am Donnerstag, 03. März von 15.30 bis 20.00 Uhr auf dem Schulhof des Johannes-Gymnasiums sowie am Freitag, 04. März von 13.00 bis 18.00 Uhr im „Schallraum“ in Koblenz-Ehrenbreitstein (Am Markt 215).

Am Donnerstag, 03. März findet zudem ab 18.30 Uhr eine Friedensmahnwache „Lahnstein steht auf für den Frieden“ auf dem Schulhof des Johannes-Gymnasiums statt. Kommt gerne vorbei!

Was gesammelt wird, seht ihr auf den Bildern!

Wer finanzielle Hilfe leisten möchte, kann über das Spendenkonto des Deutschen Roten Kreuzes für die betroffene Bevölkerung spenden:
IBAN: DE63370205000005023307
BIC: BFSWDE33XXX
Stichwort: Nothilfe Ukraine.