Nachrichten

 

Raser in der Neuwieder Innenstadt - Zeugen gesucht

Foto: pixabay


Gestern gegen 16:30 Uhr befuhr ein weißer Mercedes-Benz Geländewagen, mit der Ortskennung "LDK" auf dem amtlichen Kennzeichen, die Marktstraße in Fahrtrichtung Hermannstraße in Neuwied. Der Geländewagen fuhr mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit und wurde von dem Fahrzeugführer mit laut aufheulendem Motor unter Ausnutzung der maximalen Motorleistung weiter beschleunigt. Hierbei passierte er auch eine Streifenbesatzung der Polizei Neuwied, die sich in einer anderen Sache in der Markstraße aufhielt. Später konnten Pkw und Fahrer angetroffen werden. Der Mann, ein 24 Jahre alter Neuwieder, stritt die Vorwürfe ab.

Aufgrund des schönes Wetters in Verbindung mit dem Feiertag befanden sich zum Zeitpunkt des Poserverhaltens des Mannes viele Passanten auf dem Bürgersteig und im Bereich der Bushaltestelle Marktstraße / Luisenplatz. Die Polizei Neuwied bittet daher Zeugen des Vorfalls sich unter der Telefonnummer 02631 / 8780 oder unter pineuwied@polizei.rlp.de zu melden.