Das Technische Hilfswerk (THW) Ortsverband Lahnstein zelebrierte sein 70-jähriges Bestehen mit einem erfolgreichen Tag der offenen Tür, der Besucher aus der Region anzog und das Bewusstsein für ehrenamtliches Engagement und Gemeinschaftsstärke unterstrich.

Lahnstein |

Am vergangenen Sonntag feierte der Ortsverband Lahnstein des Technischen Hilfswerks (THW) sein 70. Jubiläum mit einem spektakulären Tag der offenen Tür. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher aus Lahnstein und der Region strömten zum Gelände des THW in Friedrichssegen, um an der Feier teilzunehmen und einen Blick hinter die Kulissen dieser wichtigen Institution zu werfen.

Unter den Gästen befanden sich auch Lahnsteins Oberbürgermeister Lennart Siefert, Bürgermeister Adalbert Dornbusch und Beigeordneter Jochen Sachsenhauser. Sie zeigten sich beeindruckt von der Leistungsfähigkeit und dem Engagement des THW und dankten den Helferinnen und Helfern für ihren unermüdlichen Einsatz. „Das THW leistet einen unschätzbaren Beitrag zur Sicherheit und zum Wohlergehen von uns allen. Das 70. Jubiläum des THW Ortsverbandes Lahnstein ist ein bedeutender Meilenstein – wir sind stolz auf das Erreichte und möchten allen Mitgliedern des THW für ihren unermüdlichen Einsatz sehr herzlich danken“, so Oberbürgermeister Lennart Siefert.

Der Tag der offenen Tür des THW Ortsverbandes Lahnstein zum 70. Jubiläum war ein großer Erfolg und bot ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie.

Das Interesse der Besucher war enorm und zeigte, wie wichtig das THW für die Region ist. Die Veranstaltung bot nicht nur einen spannenden Einblick in die Arbeit der Hilfsorganisation, sondern stärkte auch das Bewusstsein für ehrenamtliches Engagement und die Bedeutung des Zusammenhalts in der Gesellschaft.

Das THW Lahnstein kann stolz auf seine 70-jährige Geschichte zurückblicken und auf die vielen erfolgreichen Einsätze und geleisteten Hilfsmaßnahmen. Die Jubiläumsveranstaltung war ein gelungener Anlass, um diese Leistungen zu würdigen und den Menschen in der Region einen unvergesslichen Tag zu bescheren. „Dieses 70. Jubiläum ist ein bemerkenswertes Ereignis, das die Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements und des Zusammenhalts in unserer Gemeinschaft unterstreicht. Auch ich möchte mich, auch im Namen der Stadt Lahnstein, bei den Helferinnen und Helfern für ihren unermüdlichen Einsatz bedanken und bin stolz darauf, Teil einer Stadt zu sein, die auf solch engagierte Menschen zählen kann“, würdigt Bürgermeister Dornbusch die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer des Technischen Hilfswerks in Lahnstein.