Trainer Julian Feit konnte den zweiten Testspielsieg seiner Mannschaft bejubeln. (Foto: TSV Emmelshausen)

TSV Emmelshausen gewinnt auch das zweite Testspiel

Nach dem 3:0-Erfolg gegen Cochem am vergangenen Wochenende, konnte Julian Feit am Mittwochabend den nächsten Testspielsieg seiner Mannschaft bejubeln. Der Oberligist aus Emmelshausen gewann 4:1 (1:0) gegen den Bezirksligisten aus Masburg.

In der ersten Hälfte taten sich die Gastgeber und Favoriten aus Emmelshausen noch etwas schwer. „Wir haben den anstrengenden ersten Wochen etwas Tribut zollen müssen und haben viele Jungs auf verschiedenen Positionen und Systemen ausprobiert“, bemerkte Trainer Julian Feit. Dennoch gelang es seiner Mannschaft durch ein Tor von Tim Kasper, mit einer Führung in die Pause zu gehen. Die zweite Halbzeit war deutlich torreicher. Dafür sorgten auch die beiden Neuzugänge Paolo Walther und O’Neal David, die nach einer guten Stunde für eine souveräne 3:0-Führung für den TSV Emmelshausen sorgten. Die Gäste aus Masburg meldeten sich wenige Minuten vor Schluss zurück, durch ein Tor von Patrick Stein zum 3:1. Doch Boubacar Barry ließ jede Hoffnung im Keim ersticken, in dem er nur eine Minute nach dem Anschlusstreffer auf 4:1 für den Gastgeber erhöhte. Trotz dreier Tore in der zweiten Hälfte und einem recht deutlichen Testspielsieg, zeigte sich Feit nach der Partie nicht ganz zufrieden: „In der zweiten Hälfte hatten wir etwas mehr Spielfreude aber die Fehlerzahl war, sicher auch aufgrund der hohen Belastung der letzten Tage, viel zu hoch.“

Tore: 1:0 Tim Kasper (14.), 2:0 Paolo Walther (60.), 3:0 O’Neal David (63.), 3:1 Patrick Stein (84.), 4:1 Boubacar Barry (85.)

Zum nächsten Testspiel erwartet der TSV Emmelshausen am kommenden Mittwoch um 19:30 Uhr den Rheinlandligisten TuS Mayen auf dem heimischen Kunstrasenplatz.

« Zurück

Verwandte Nachrichten

Weitere Nachrichten

Rheinlandliga: Die Ergebnisse am 7. Spieltag

Mayen ärgert den Tabellenführer. Ahrweiler BC siegt weiter. Metternich und Andernach mit unnötigen Niederlagen.
weiterlesen...

Siegesserie von Engers gestoppt

Nach drei Siegen in Folge muss sich der FV Engers mit 0:3 (0:0) beim SV Gonsenheim geschlagen geben.
weiterlesen...

Keine Spur von britischem Understatement: Aston Martin siegt gleich beim Comeback

Das achte Saisonrennen der Nürburgring Langstrecken-Serie sorgte für ein historisches Ereignis. In der jahrzehntelangen Geschichte des…
weiterlesen...

HV Vallendar gewinnt zum Auftakt

Der Handballverein Vallendar gewinnt zum Auftakt gegen Saarpfalz.
weiterlesen...

Baskets siegen auch gegen den FC Bayern

Die EPG Baskets Koblenz gewinnen mit 70:59 gegen den FC Bayern 2.
weiterlesen...

Nach Frankfurt ist vor den Bayern

Für die EPG Baskets Koblenz geht es heute im ersten Heimspiel der Saison gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern München.
weiterlesen...

ENTERTAINMENT 4u

STORY 4u

SZENE 4u