Foto: pixabay

A61 im Laufe des Tages wieder zweispurig befahrbar

Verkehrseinschränkung zwischen Meckenheim und Bad Neuenahr-Ahrweiler wird heute aufgehoben.

Die derzeit bestehende einstreifige Verkehrsführung im Streckenabschnitt der A 61 zwischen dem Autobahnkreuz Meckenheim und dem Autobahndreieck Bad Neuenahr-Ahrweiler, Fahrtrichtung Ludwigshafen, wird im heutigen Tagesverlauf aufgehoben. Spätestens ab heute Abend stehen in Höhe der Ortschaft Beller zwei verengt geführte Fahrstreifen zur Verfügung. Diese Verkehrsführung bleibt bis zum Abschluss der notwendigen Instandsetzungsarbeiten an einer Stützwand bestehen.

Zum Hintergrund:
In der letzten Woche hatte sich am Böschungsfuß der Fahrbahn in Höhe der Ortschaft Beller ein Segment einer Stützmauer aufgrund der Wassermassen herausgelöst. Daraufhin wurde der Streckenabschnitt nach einer kurzen Vollsperrung wieder einstreifig freigegeben.

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Auch Lotto hilft den Opfern der Flutkatastrophe

Die entsetzliche Flutkatastrophe hält Rheinland-Pfalz im Atem. Eine Welle der Hilfsbereitschaft und Anteilnahme formiert sich und setzt dem…
weiterlesen...

Zeugen gesucht Koblenz-Goldgrube

Zeugen für einen Unfall in der Koblenzer Goldgrube werden gesucht.
weiterlesen...

Aktueller Stand Kreis Ahrweiler

ADD informiert über den aktuellen Stand im Kreis Ahrweiler.
weiterlesen...

Koblenzer Zoll kontrolliert Logistikgewerbe

Der Koblenzer Zoll hat Speditionen, Logistikgewerbe und Transportunternehemn kontrolliert.
weiterlesen...

Mehr Kapazität in Bussen für Koblenzer Helfer

Die koveb erhöht die Kapazität in den Helfer-Shuttlen für den Kreis Ahrweiler.
weiterlesen...

Produktrückruf bei Rewe

Spinat der Firma Rewe Beste Wahl wird in Rheinland-Pfalz zurückgerufen.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u