Nachrichten

 

Ermittlungen zum Überfall auf PKW-Fahrer in Arenberg dauern an

Das Fahrzeugs des Opfers, ein Toyota RAV4. (Foto: Polizeipräsidium Koblenz)


Das am vergangenen Dienstagmorgen, 7. Juni, überfallene Opfer befindet sich nach wir vor noch in stationärer Krankenhausbehandlung. Die polizeilichen Ermittlungen nach dem Täter laufen unvermindert weiter. Im Zusammenhang mit der Tat sucht die Kriminalpolizei Koblenz weiterhin nach Zeugen.

Von besonderem Interesse sind Zeugen, die am Dienstag, 7. Juni, gegen 7:40 Uhr auf dem Parkplatz Immendorfer Straße, gegenüber der Katholischen Pfarrkirche eventuell beobachtet haben, als das geraubte Fahrzeug, ein silberfarbener Toyota RAV4, dort abgestellt wurde.

Quelle: Polizeipräsidium Koblenz