Fahrradparkhaus für die Stadt Koblenz geplant. Baudezernent Bert Flöck im Aktuell4u-Interview. (Foto: bertfloeck.de)

Fahrradparkhaus für die Stadt Koblenz? Baudezernent Bert Flöck im Aktuell4u-Interview

Die Stadt Koblenz arbeitet aktiv an ihrer Fahrradfreundlichkeit.
In einem exklusiven Interview verrät Bert Flöck, dass aktuell die Planungen an einem sogenannten Fahrradparkhaus laufen.

Wer schon einmal mit dem Fahrrad durch die Koblenzer Straßen gefahren ist, wird feststellen, dass früher nicht viel an Radfahrer gedacht wurde.
Plötzlich endende Radwege, Pictogramme statt richtiger Radwege und auch an gefährlichen Stellen keinerlei Radwege.

Dieses Gefühl vieler Radfahrer aus Koblenz bestätigt die erst vor kurzem durchgeführte Umfrage des Allgmeinen Deutschen Fahrrad-Clubs, kurz ADFC.

Stadt möchte radfreundlicher werden

Insgesamt haben über 8000 Menschen beim Koblenzer Radentscheid unterschrieben. Jetzt handelt die Stadt.
Nach der Verbreiterung des provisorischen Radweges in der Mainzer Straße macht sich der Baudezernent der Stadt Koblenz Gedanken um ein Fahrradparkhaus.
Dieses soll am Koblenzer Hauptbahnhof errichtet werden.

Studenten entwickeln Design

Studenten der Hochschule Koblenz entwerfen für die Stadt erste Designvorschläge eines möglichen Fahrradparkhauses.
Aus diesen Vorschlägen möchte die Stadt dann einen Auftrag an ein Planungsbüro erteilen und die Idee in die Realität umsetzen.
Wann das Fahrradparkhaus in Koblenz fertig gestellt werden soll, ist noch unklar.

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Veranstaltungsabsagewelle in Koblenz - alle Großveranstaltungen abgesagt

Die Koblenz-Touristik hat jetzt Großveranstaltungen in Koblenz abgesagt. Darunter: Rhein in Flammen, Weinfestival Koblenz und das Kaiserin Augusta…
weiterlesen...

Vermisstensuche - Lea E. aus Neuwied wird gesucht

Die 15-jährige wird seit dem 04.05, 14.30 Uhr vermisst. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle in RLP entgegen.
weiterlesen...

Sachbeschädigung durch Graffiti - Zeugenaufruf

In den letzten Wochen kam es in der Nähe von Weiler an einer Windkraftanlage zu Graffitischmierereien. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.
weiterlesen...

Lebensretter in Andernach gesucht um danke zu sagen

Unsere gute Nachricht des Tages. Die Polizei Andernach sucht einen jungen, 30 jährigen Lebensretter. Dieser hatte eine junge Frau vor einem…
weiterlesen...

Corona DriveIn-Testcenter wird vom DRK Koblenz eröffnet

Neben diversen mobilen Testmöglichkeiten in der Koblenzer Vorstadt oder auch in der Ferdinand-Sauerbruch-Straße gibt es bald ein Corona Schnelltests…
weiterlesen...

Musik aus dem Mutterleib, das Album eines Ungeborenen

"Sounds of the Unborn" soll das Album des noch ungeborenen Kindes heißen. Seine Eltern haben Geräusche und laute aufgenommen und wollen ihren damals ungeborenen Spross zum Superstar machen...
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...