Nachrichten

 

Kreissparkasse Mayen begrüßt dreizehn neue Auszubildende

Start in einen neuen Lebensabschnitt für die frischen Auszubildenden. (Foto: KSK Mayen/ Ralph Künzel)


Der 1. August war traditionell wieder für dreizehn junge Menschen aus der Region der Beginn eines neuen Lebensabschnitts. Für zwölf von ihnen begann offiziell die Ausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann bei der Kreissparkasse Mayen. Aaron Schmitz wird als Auszubildender zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzanlagen das Team der S-Finanzdienste unterstützen.

In den kommenden zweieinhalb Jahren erlernen die jungen Menschen einen abwechslungsreichen und spannenden Beruf, in dem sich nicht ausschließlich alles um Zahlen dreht. Besonders Kundenorientierung, Eigeninitiative und Teamfähigkeit spielen im Arbeitsalltag der Kreissparkasse Mayen eine wichtige Rolle.

- Vorstandsvorsitzender Karl-Josef Esch

Er freute sich über die vielen jungen Menschen, die Lust am Kontakt mit Kunden haben. Ein herzliches Willkommen sprach er auch im Namen seines Vorstandskollegen Christoph Weitzel aus, der an der Begrüßung leider nicht persönlich teilnehmen konnte.

„Unsere traditionelle Einführungswoche kann in diesem Jahr wieder in Präsenz stattfinden“, freut sich Ausbilderin Stephanie Casper-Stieler, welche die Nachwuchskräfte gemeinsam mit ihrer Kollegin Sabine Weitzel auf ihren Einsatz in den BeratungsCentern in diesen Tagen vorbereitet. So wird in erster Linie der Umgang mit Kunden und Kollegen trainiert und die jungen Menschen sammelten bereits erste Erfahrungen mit den Sparkassen-Apps und der Internet-Filiale der Kreissparkasse Mayen. „Uns ist wichtig, dass sich die jungen Menschen für neue Themen interessieren und auch neue Medien nutzen und ihr Wissen auch an ihre Kolleginnen und Kollegen weitergeben“, betont Ausbilderin Stephanie Casper-Stieler. Denn Digitalisierung wird auch in diesem Berufsbild künftig eine immer größere Rolle spielen und der Beruf des Bankkaufmannes und der Bankkauffrau wird sich entsprechend weiter entwickeln. Daher erhält auch jeder Auszubildende zum Ausbildungsstart ein iPad.

Für den nächsten Ausbildungsstart zum 1. August 2024 haben teamfähige und aufgeschlossene junge Menschen bereits jetzt die Chance, sich online auf www.kskmayen.de/stellen zu bewerben.