Am Montagabend kam es gegen 22:10 Uhr zu einer räuberischen Erpressung in einem China-Restaurant in der Rheinstraße in Selters.

Am Montagabend kam es gegen 22:10 Uhr zu einer räuberischen Erpressung in einem China-Restaurant in der Rheinstraße in Selters.

Ein männlicher, unmaskierter Einzeltäter betrat die Gaststätte und forderte unter Vorhalt einer Waffe die Einnahmen des Inhabers. Er flüchtete fußläufig in die "Neustraße" und von dort weiter in unbekannte Richtung.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

   - ca. 170 cm groß
   - 18 - 25 Jahre alt
   - schlanke Figur
   - sprach akzentfreies Deutsch

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus ermittlungstaktischen Gründen keine weiteren Angaben zum Tathergang, zur Tatwaffe und zu einer möglichen Beute machen können.

Wer kann sachdienliche Hinweise geben? Wer hat gestern Abend verdächtige Beobachtungen gemacht?

Die Kriminalinspektion Montabaur hat die Ermittlungen in dieser Sache aufgenommen und bittet unter Tel: 02602/9226-0 um Hinweise.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell