Am 29.05.2021 soll der "Finaltag der Amateure" im Stadion Oberwerth steigen (Foto: P.Seydel).

Kommentar: Ein versöhnlicher Kompromiss - von Hans-Peter Schössler

Durchatmen im rheinländischen Fußball. Es steht jetzt fest , dass mit Rot-Weiß Koblenz, dem Regionalligisten, und dem VFB Linz aus der Bezirksliga am 29.Mai 2021 im Stadion Oberwerth  zwei Mannschaften aufeinandertreffen, um auszuspielen, wer in der ersten DFB-Pokalrunde 2021/2022 den Fußballverband Rheinland vertreten wird. Danach wird der eigentliche Rheinlandpokal 2020/21 hoffentlich zu Ende geführt werden können. Ein ganz schönes Durcheinander, das es da vom Verband und vor allem den Verein zu regeln gab.

Erst kam der Vorschlag des Verbandes, der ein Entscheidungsspiel TuS Rot-Weiß Koblenz gegen den SV Eintracht Trier vorsah, dann folgte das Veto der meisten der Vereine und schlussendlich einigte man sich darauf, den Regionalligisten zu setzen und aus den übrigen Vereinen, die dabei sein wollten, den Gegner zu losen. Wer behauptet, in der Pandemie sei es eher einfacher, solche Lösungen zu finden, der übersieht, dass die Quadratur des Kreises in dieser Zeit eher noch prägnanter wirkt.

Und doch: die Vereine haben es dem Verband gezeigt und der Verband hat begriffen. Alles gut am Ende. Und wenn ich sehe, wie die meisten der Vereinsvertreter klar und deutlich die Positionen ihrer Vereine vertreten haben, aber doch  immer mit dem Blick für den Kompromiss und nie verletzend, dann ist es am Ende ein fast versöhnliches Miteinander zwischen Verband und Vereinen geworden.

Jetzt kann der 29.Mai kommen und der VfB Linz kann zeigen, dass man kaum trainieren muss, um TuS Rot-Weiß Koblenz Paroli zu bieten. 

« Zurück

Verwandte Nachrichten

Weitere Nachrichten

ADAC Truck-Grand-Prix: Hybrid- Event mit Zuschauern am Nürburgring

Die 35. Auflage des Internationalen ADAC Truck-Grand-Prix 2021 wird vom 16. bis 18. Juli als hybride Veranstaltung durchgeführt – mit packendem…
weiterlesen...

LG Rhein-Wied: Paquee auf Anhieb an die deutsche Spitze

Der M45-Senior Markus Paquee setzte sich gleich im ersten Wettkampf des Jahres an die deutsche Spitze auf 110m Hürden.
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...