Sport

 

Lotto Rheinland-Pfalz-Cup am 24. Juli in Burgbrohl

Der LOTTO Rheinland-Pfalz-Cup findet in diesem Jahr endlich wieder statt. (Foto: FV Rheinland)


Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause wird nun wieder der LOTTO Rheinland-Pfalz-Cup ausgetragen – die diesjährige Auflage findet am Sonntag, 24. Juli, ab 13:50 Uhr in Burgbrohl statt, Veranstalter ist der Ahrweiler BC. Bei diesem Blitzturnier (Spielzeit 1 x 45 Minuten) treffen die jeweiligen Meister und Vizemeister der Verbandsliga Südwest sowie der Rheinlandliga aufeinander.

Neben den beiden Oberligisten Ahrweiler BC und SV Morlautern sind der SC Idar-Oberstein und der FC Zerf am Start. Nach einer kurzen Eröffnungsansprache startet das Turnier um 14 Uhr mit dem ersten Halbfinale zwischen dem Ahrweiler BC und dem SC Idar-Oberstein. Es folgt die Partie zwischen dem überlegenen Südwestmeister SV Morlautern und dem FC Zerf, der zuletzt noch als SG Hochwald-Zerf den zweiten Tabellenrang in der Rheinlandliga belegte. Das Finale beginnt um 17:15 Uhr.

Der Sieger kann sich über eine Prämie von 1.500 Euro und den LOTTO Rheinland-Pfalz-Cup freuen, der Zweitplatzierte erhält 1.000 Euro, der Dritte 750 Euro und der Viertplatzierte 500 Euro.

Der Eintritt in Höhe von zwei Euro dient als Spende für einen sozialen Zweck.