Bild: Pixabay

"Corona-Party" im Parkhaus am Burgplatz in Vallendar

In der Nacht von Samstag auf Sonntag bemerkten Beamte der Polizeiinspektion Bendorf im Rahmen der Streife eine Party in einem alten Lagerraum des Parkhauses in Vallendar.

Einige Personen konnten sich fluchtartig der Kontrolle entziehen, trotzdem gelang es die Personalien von insgesamt 24 jungen Erwachsenen festzustellen. Diese Personen feierten eine größere Party und viele trugen dazu weiße Kleidung und Schwarzlicht-Gesichtsfarbe. Außerdem waren erhebliche Mengen von alkoholischen Getränken in einem Nebenraum gelagert.

Angeblich hatten alle Personen sogar vor der Party einen Corona-Schnelltest durchgeführt...

Nach Abschluss der Kontrollmaßnahmen erhielten alle Personen einen Platzverweis.

Außerdem erwartet alle eine Anzeige wegen Verstößen gegen die Corona Verordnung sowie die Allgemeinverfügung des Landreises Mayen Koblenz.

Da alle Anzeichen gegen eine spontane Feier sprachen dauern die Ermittlungen hinsichtlich eines möglichen Veranstalters oder Organisators noch an.

« Zurück

Verwandte Nachrichten

Weitere Nachrichten aus der Region

Überfall nach Flut auf Spielbank

Drei Männer haben die Spielbank in Bad Neuenahr-Ahrweiler nach der Flut überfallen.
weiterlesen...

Unternehmen können Soforthilfen beantragen

Durch die Flut gebeutelte Unternehmen können bis zu 5.000 Euro Soforthilfen beantagen.
weiterlesen...

Mehr als 15 Millionen Euro Soforthilfe ausgezahlt

Mehr als 15 Millionen Euro Soforthilfe ausgezahlt – Anträge können noch gestellt werden.
weiterlesen...

Schwerverletzter nach Verkehrsunfall auf L82

Zwischen Bell und Ettringen verletzte sich ein Motorradfahrer schwer.
weiterlesen...

Doppelte Fahrerflucht in Cochem

Am Wochenende kam es im Raum Cochem zu zwei Verkehrsunfällen mit anschließender Fahrerflucht.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u