Ein Dieb hat rund 150 Wichtel entwendet, die zuvor von Kindern der katholischen KiTa in Neustadt (Wied) für einen Waldlehrpfad gebastelt wurden.

Die katholische Kindertagesstätte in Neustadt (Wied) hat in Zusammenarbeit mit der Ortsgemeinde Neustadt einen Wichtelweg entlang des Waldlehrpfades erstellt. Hierbei handelt es sich um ca. 150 Wichtel, die zuvor von den Kindern gebastelt wurden.

Am 12. Januar fiel auf, dass bisher unbekannte Täter alle Wichtel entfernt haben. Die Tatzeit konnte bisher von Sonntag, 8. Januar bis Donnerstag, 12. Januar eingegrenzt werden.

Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de. zu melden.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell