Nachrichten

 

Verkehrskontrolle mit zahlreichen Verkehrsverstößen in Vallendar

Die Polizeiinspektion Bendorf wird weiterhin verstärkt Kontrollen in diesem Bereich durchführen.


Am 18. November 2022 wurde in der Zeit von 09:15 - 13:15 Uhr eine Verkehrskontrolle in der Rheinstraße (B 42) in Vallendar durchgeführt. Hierbei konnten einige Verstöße geahndet werden.

11 Verkehrsteilnehmer nutzen während der Fahrt ein Mobiltelefon oder ein sonstiges, elektronisches Gerät oder hielten es in der Hand. Gegen diese wurde ein entsprechendes Bußgeldverfahren eingeleitet.

Weiterhin wurden im Rahmen der Verkehrskontrolle 12 Verkehrsteilnehmer verwarnt, die sich an der Ausfahrt eines dortigen Einkaufmarktes nicht an die Fahrbahnmarkierungen hielten und eine durchgezogene Linie überfuhren, um anschließend in entgegengesetzte Richtung weiterfahren zu können, anstatt ordnungsgemäß in den nahegelegenen Kreisverkehr einzufahren.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei Bendorf nochmals auf die Gefahren hin, die durch die Ablenkung im Straßenverkehr oder das Nichtbeachten von Fahrbahnmarkierungen entstehen können. Daher wird die Polizeiinspektion Bendorf weiterhin verstärkt Kontrollen in diesem Bereich durchführen.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell