DEHOGA-RLP-Präsident Gereon Haumann richtet klare Forderungen an die Landesregierung. (Foto: DEHOGA)

DEHOGA fordert Freigabe der Verpflegung für alle Hotelgäste

Der DEHOGA Rheinland-Pfalz fordert die Landesregierung auf, für Hotelgäste die Verpflegungsmöglichkeiten in Hotelrestaurants freizugeben.

Aufgrund der strengeren Zugangsregeln sind Hotels sichere Begegnungsräume. Aktuell dürfen in Rheinland-Pfalz nach der 20. LVO nur vollständig Geimpfte, Genesene und negativ getestete Gäste in Hotels übernachten, aber nicht mehr verpflegt werden. Dies ist eine eklatante Schlechterstellung der Geschäftsreisenden bei deutlich geringeren Inzidenzen (unter 100) und verschärfter Zugangsregelungen als bei der „Bundesnotbremse“.

Das Präsidium des DEHOGA Rheinland-Pfalz hat daher in seiner gestrigen Sitzung über diese unglückliche Situation und den Fehler im Detail der 20. LVO eines ansonsten positiven Öffnungsschrittes intensiv beraten. Folgender Beschluss wurde einstimmig gefasst und an die Landesregierung in Mainz adressiert:
„Der DEHOGA Rheinland-Pfalz fordert die Landesregierung auf, für Hotelgäste die Verpflegungsmöglichkeiten in den originären Hotelrestaurants unter Beachtung der Hygiene- und Schutzkonzepte des vergangenen Jahres freizugeben. Die Öffnung ist umso berechtigter als nach den geltenden Regelungen ausschließlich vollständig geimpfte, genesene bzw. negativ getestete Personen als Gäste aufgenommen werden dürfen.“

Durch die Freigabe der Verpflegung für alle Hotelgäste in den Hotelrestaurants würde sich die Schlechterstellung der Geschäftsreisenden, gegenüber den bisher geltenden Regeln der „Bundesnotbremse“, aufheben. Noch vor Wochen war es undenkbar, im Bereich von Inzidenzwerten zwischen 50 und 100 über konkrete Öffnungen zu sprechen. Die Landesregierung hat nun einen Plan, der in drei Stufen Öffnungen vorsieht.
DEHOGA Präsident Gereon Haumann: „Es werden jetzt schrittweise Einschränkungen aufgehoben und Öffnungen erfolgen. Das ist ein wichtiges Signal für unsere Gastgeber, das Balsam für die Seelen bedeutet und nach langer Durststrecke viele hundert Familienexistenzen retten kann. Wir benötigen rasch eine vollständige und dauerhafte Öffnung der gesamten Branche für vollständig geimpfte, genesene und negativ getestete Gäste; unabhängig von Inzidenzen. Veranstalter, Caterer, Bars, Clubs, Diskotheken, und Kneipen sind teilweise seit über einem Jahr geschlossen. Die gesamte Freizeitbranche muss gemeinsam mit dem Gastgewerbe nun absehbar wieder hochgefahren werden, um Tourismus in Rheinland-Pfalz wieder erfolgreich möglich zu machen!“

(Pressemeldung des DEHOGA RLP)

« Zurück

Verwandte Nachrichten

Weitere Nachrichten aus der Region

Das Aktuell4u-Wochenendwetter

Es bleibt weiter schwitzig heiß in der Region. Auch jetzt am Wochenende bekommen wir über 30 Grad, aber vielleicht auch eine kleine Abkühlung am…
weiterlesen...

Verkehrsunfall mit LKW auf der B9 - zwei Personen verletzt

Bei dem Verkehrsunfall wurden der 33-jährige Fahrer und seine 26-jährige Beifahrerin verletzt in Koblenzer Krankenhäuser eingeliefert.
weiterlesen...

Sachbeschädigung an der "Römischen Villa rustica" in Mülheim-Kärlich

In der vergangenen Woche kam es an dem Denkmal der Römischen Villa rustica in Mülheim-Kärlich zu einer Sachbeschädigung. Die Polizei sucht nun nach…
weiterlesen...

Freitagsdemo in Koblenz geplant

Diesen Freitag findet wieder eine Freitagsdemonstration in Koblenz statt. 15 Uhr soll die Auftaktkundgebung starten.
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...