Nachrichten

 

Industrie 4.0: Die Digitalisierung des Mittelstandes

Die Digitalisierung von Unternehmen ist ein wichtiges Zukunftsthema. (Foto: Pixabay)


Welche Art der Digitalisierung ist für mein Unternehmen sinnvoll und wer kann mich beim Identifizieren von Digitalisierungspotenziale unterstützen? Die Kreiswirtschaftsförderung geht diesen Fragen nach und bietet in Zusammenarbeit mit dem Mittelstand-Digital Zentrum Kaiserslautern praktische Hilfestellungen im Rahmen einer Online-Veranstaltung an.

Nina Obreschkova vom Mittelstand-Digital Zentrum informiert am 31. März, von 10 bis 11:30 Uhr, über die umfangreiche Unterstützungsangebote des Zentrums und zeigt Themen auf, die bei der digitalen Transformation von Bedeutung sind. Zudem werden anhand ausgewählter Projekte anschauliche Praxisbeispiele für gelungene Digitalisierungsmaßnahmen in kleinen und mittleren Unternehmen präsentiert.

In einem zweiten Informationsblock werden weitere Förderprogramme und Finanzhilfen des Landes Rheinland-Pfalz vorgestellt. Die Beratung der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz gibt einen kompakten Überblick und erläutert wichtige Details zu den Voraussetzungen sowie zur Antragstellung.

Zum Hintergrund:

Das Mittelstand-Digital Zentrum Kaiserslautern ist eines von mehreren regionalen Zentren, die das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz ins Leben gerufen hat. Ziel dieser bundesweiten Förderinitiative ist es, die Bedeutung des Zukunftsthemas Industrie 4.0 kleinen und mittleren Unternehmen bewusst zu machen, sie über dessen große Chancen zu informieren und bei der Umsetzung von Projekten zu unterstützen. Dabei begleitet das Mittelstand-Digital Zentrum Kaiserslautern Firmen aus Rheinland-Pfalz und darüber hinaus.