Nach dem 2:1 - Auswärtssieg beim FSV Frankfurt ist Koblenz gegen Walldorf in der Favoritenrolle.

TuS Rot-Weiß Koblenz empfängt Astoria Walldorf

Regionalligist TuS Rot-Weiß Koblenz kann am Dienstagabend den nächsten großen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen. Im Stadion Oberwerth treffen die Vorstädter um 19:00 Uhr auf den FC Astoria Walldorf, der sich in der Abstiegszone befindet. Die Favoritenrolle liegt nach den starken Leistungen der vergangenen Woche heute bei der Elf von Heiner Backhaus. 

„Wir haben uns eine sehr gute Ausgangslage für dieses Sechs-Punkte-Spiel erarbeitet", sagt Heiner Backhaus vor dem Spiel im Stadion Oberwerth. Bei neun Punkten Vorsprung auf die Abstiegszone spielt es sich für die Koblenzer etwas leichter als für den FC Astoria Walldorf, den Heimatclub von SAP-Gründer Dietmar Hopp. Fünf Punkte beträgt der Rückstand der Walldorfer auf einen Nicht-Abstiegsplatz. Nach drei Niederlagen in Serie steht die Mannschaft des Walldorfer Trainers Matthias Born mächtig unter Druck. Dennoch möchte Heiner Backhaus den Gegner nicht unterschätzen: "Wir werden eine Topleistung brauchen, vorallem was die Sprintbereitschaft und die Intensität angeht, denn Walldorf ist eine spielerisch richtig gute Mannschaft mit sehr guten Individualisten." Im Hinspiel bekamen die Koblenzer das zu spüren: im Dietmar-Hopp-Stadion setzte es eine 0:2 - Niederlage. 

Bei TuS Rot-Weiß Koblenz kehr Maximilian Pommer nach seiner Sperre zurück in den Kader, Ahmet Sagat fehlt hingegen nach seiner fünften gelben Karte. Anstoß im Stadion Oberwerth ist um 19:00 Uhr. 

« Zurück

Verwandte Nachrichten

Weitere Nachrichten

Leon Waldminghaus wechselt zum 1.FC Köln II

Das 21-jährige Eigengewächs zieht es im Sommer zum Bundesliganachwuchs. Dort trifft er auf einen weiteren ehemaligen Koblenzer.
weiterlesen...

Rot-Weiß Koblenz fährt ins 324km entfernte Bahlingen

Englische Woche für TuS Rot-Weiß Koblenz in der Regionalliga Südwest. Dabei wird Heiner Backhaus auf zwei zentrale Säulen der Mannschaft verzichten…
weiterlesen...

Musik aus dem Mutterleib, das Album eines Ungeborenen

"Sounds of the Unborn" soll das Album des noch ungeborenen Kindes heißen. Seine Eltern haben Geräusche und laute aufgenommen und wollen ihren damals ungeborenen Spross zum Superstar machen...
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...