Nachrichten

 

Finanztipp der Sparkasse Koblenz: S-Trust - Daten und Passwörter sicher und ständig griffbereit

Alexander Breisig, Privatkundenberater Filiale Mülheim-Kärlich


Mit der-App S-Trust könnt Ihr wichtige Dokumente hochladen sowie Passwörter ver-schlüsselt hinterlegen und auf Wunsch automatisch einsetzen. S-Trust punktet dabei mit maximaler Sicherheit, großem Komfort – und ist in der Basisversion kostenlos.

„Wie war mein Passwort nochmal?“ Diese Frage habt Ihr Euch bestimmt auch schon oft ge-stellt. Ein Login hier, eine Passwortabfrage da. Sicher, auch Webbrowser speichern Kennwör-ter, doch nicht jeder vertraut Google oder Apple gerne seine Daten an.

Genau an dieser Stelle setzt S-Trust an, indem es die maximale Datensicherheit bietet. Dieser digitale Helfer erleichtert Euer Leben enorm, indem sein Pass-wortspeicher das Merken und Einsetzen von Kennwörtern übernimmt. Dies gilt sowohl für den heimischen PC wie auch das Tablet oder Smartphone. Denn S-Trust gibt es nicht nur als App, sondern kann auch über den Webbrowser aufgerufen werden. Sehr einfach und komfortabel sind zudem die Desktop-Apps für PC und Mac.

Alle Dokumente auf einen Griff

In einem weiteren Punkt macht S-Trust Euer Leben ebenfalls leichter: Dank einer integrierten digitalen Dokumentenablage gehören verlorene Kassenzettel, fehlende Unterlagen für die Steuererklärung oder in der Schublade verschollene Verträge der Vergangenheit an.

Dieser Vorzug macht sich insbesondere im Urlaub positiv bemerkbar. Innerhalb von S-Trust kann man zum Beispiel einen Ordner für alle Dokumente anlegen, die man auf Reisen braucht – von Tickets über die Hotelbuchung bis zu einem Scan des Reisepasses oder Versiche-rungsdaten. Auch hier sind alle Daten geschützt. Wenn dann etwa im Ausland die Geldbörse abhandenkommt, spart S-Trust viel Ärger und Zeit.

Sicherheit mit großem S

S-Trust speichert die Daten nicht auf anderen Kontinenten, sondern sicher verschlüsselt auf Servern in Europa und erfüllt dabei internationale ISO-Sicherheitsstandards. Auf die Daten hat auch die Sparkasse keinen Zugriff, sondern nur Ihr.

Weitere nützlichen Anwendungen von S-Trust:

•    E-Mails, die Ihr an Eure persönliche S-Trust-Adresse sendet, werden als PDF gespei-chert und Dateianhänge der Mail automatisch abgelegt.
•    Mit einer Volltextsuche filtert Ihr Dateien nach Inhalten oder Themen und findet schnell, was Ihr sucht.
•    Über einen zeitlich befristeten Link könnt Ihr einzelne Dokumente an jemanden ver-senden.

Komfortabel und in der Grundversion kostenlos

In der Basisversion ist S-Trust kostenlos. Diese Variante speichert bis zu 50 Passwörter und bietet 100 Megabyte Speicherplatz. Wem das nicht genügt, kann sich in einem Abomodell für die Varianten Pro, Silber oder Gold entscheiden. Zudem lassen sich in diesen drei Varianten wichtige Dateien in einem „Team Safe“ dauerhaft mit anderen teilen – gerade für Familien ein großes Plus. Allen Versionen gemeinsam ist die maximale Datensicherheit und die komfortab-le Bedienung.

Neugierig? Dann eröffnet Eure persönliche Cloud schon heute online. Für Rückfragen sprecht gerne auch Eure Beraterin / Euren Berater in der Sparkasse vor Ort an.

<iframe allowfullscreen frameborder="0" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/vv-hV6h8Uog?rel=0" width="640"></iframe>

Alexander Breisig, Privatkundenberater Geschäftsstelle Schenkendorfplatz