Am 30. Januar gegen 13:30 Uhr wurde der PI Neuwied gemeldet, dass aus einem Haus in der Beringstraße Kartoffeln und Zwiebeln auf vorbeifahrende Autos geworfen werden.

Am 30. Januar gegen 13.30 Uhr wurde der PI Neuwied gemeldet, dass aus einem Haus in der Beringstraße Kartoffeln und Zwiebeln auf vorbeifahrende Autos geworfen werden.

Die eingesetzten Beamten konnten die Situation wie beschrieben vorfinden. Die betreffende Wohnung wurde identifiziert. Im Zimmer des amtsbekannten Jugendlichen konnte ein halb geleerter Kartoffelsack aufgefunden werden. An mindestens einem Pkw ist Sachschaden entstanden. Gegen den jungen Mann wurde eine Strafanzeige vorgelegt. Die Polizei Neuwied bittet Zeugen des Vorfalls und mögliche weitere Geschädigte, sich unter der Nummer 02631-8780 oder unter pineuwied@polizei.rlp.de zu melden.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell