Nachrichten

 

Koblenz: Brand in Hochhaus auf der Horchheimer Höhe

Im Einsatz waren die Wache 1 und 2 der Berufsfeuerwehr und eine Einheit der Freiwilligen Feuerwehr. (Bild: Pixabay)


Die Feuerwehr Koblenz wurde zu einem gemeldeten Zimmerbrand in einem Hochhaus auf der Horchheimer Höhe alarmiert. Vor Ort war eine Verrauchung im 9. OG des Hauses wahrnehmbar. Eine Tür musste zur Kontrolle einer Wohnung gewaltsam geöffnet werden.

Eine Person musste aus einer Wohnung gerettet werden. In der betroffenen Wohnung konnte ein Schwelbrand in der Küche vorgefunden werden, welcher unmittelbar abgelöscht wurde. Die Wohnung konnte durch einen Rauchabzug natürlich belüftet werden. Im Einsatz waren die Wache 1 und 2 der Berufsfeuerwehr und eine Einheit der Freiwilligen Feuerwehr. Außerdem waren der Rettungsdienst und die Polizei vor Ort.